Nr. 365

Sports-Dome
Hafencity Hamburg

Wie eine Ausstellungsvitrine lässt der gläserne Kubus von Außen tiefe Einblicke in die vielfältigen Nutzungen im Innenraum zu. So wird schon der Betrachter zum Besucher. Der Abstand zwischen Außenfassade und Gebäudestruktur verstärkt den vitrinenartigen Charakter und hebt das Haus in Haus - Prinzip hervor.

—————————————————-

PLANUNG
Okt. – Dez. 2015

TYPOLOGIE
Geladener hochbaulicher Realisierungswettbewerb

STATUS
3. Platz

AUFTRAGGEBER
Stadt Hamburg

NUTZFLÄCHE
12.415 m²

BILDER
Prof. Moths Architekten (5)
C9W (2)